Quelle: http://www.wocilka.at     Datum: 02. Dezember 2020
 

Die Geschichte unseres Erfolges

 


 

 

 

 


 

 

 

 

 

Wocilka Anton startet 1946 mit 2 Mitarbeitern seine eigene Bauspenglerei. Der Betrieb beschäftigt nach und nach mehr Mitarbeiter und bildet Lehrlinge aus. 1956 verschafft die Neueindeckung der Kuppel des Nordturms des Wiener Stephansdomes dem Betrieb Respekt innerhalb der Kollegenschaft.

 

Ortsansässig ist der kleine Handwerksbetrieb in einem Kellerlokal im 2. Wiener Gemeindebezirk. Der "Ex-Lehrling" Herbert Wocilka übernimmt nach dem Tod seines Vaters den Handwerksbetrieb und gründet 1969 mit 3 Mitarbeitern seine eigene Bauspenglerei am Standort 1020 Große Schiffgasse 24.

 

Chancen zu erkennen und zu nutzen war von Anfang an eine Stärke von Komm.-Rat Ing. Herbert Wocilka. Mit der Anmeldung des Dachdecker- und Schwarzdeckergewerbes erweitert Herbert Wocilka 1975 sein Dienstleistungsangebot und wird zum umfassenden Partner für sämtliche Arbeiten rund um`s Dach.

 

Im Jahr 1976 kommt als weiteres Standbein eine metallverarbeitende Produktion zum Unternehmen hinzu. 1982 beginnt für die Firma Wocilka das Zeitalter der EDV. Im Jahr 1987 beschäftigt der Betrieb bereits 60 MitarbeiterInnen.

 

Leidenschaft für den Beruf ist die treibende Kraft des Wocilka Teams. Projekte wie das Tonnendach des neuen WIFI Wien bestätigen die Mühen der täglichen Arbeit. Die Installation eines Controllingsystemes im Jahre 1988 gewährleistet faire Preisgestaltung für den Kunden und Kostentransparenz und Effizienzsteigerung für das Unternehmen.

 

Konzepte für die Zukunft entwickeln. Unter diesem Gesichtspunkt wurde das Leitbild entwickelt und 1993 das Einzelunternehmen in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt. Dieser Schritt legt auch den Grundstein für eine erstmalige Mitarbeiterbeteiligung im Jahr 1995.

Das Stammkapital wird auf 90.000,00 Euro erhöht. Geschäftsführer für alle Unternehmensbereiche ist Herr Komm.-Rat Ing. Herbert Wocilka.

 

Am Beginn des neuen Jahrtausends übersiedelt der Betrieb vom langjährigen Standort in ein modernes Betriebsgebäude in verkehrsgünstiger Lage im 19. Wiener Gemeindebezirk. Seit 2002 ist das Unternehmen auch im Zimmermannsgewerbe tätig. Derzeit beschäftigen wir 50 MitarbeiterInnen. In den 67 Jahren des Bestehens hat sich das Unternehmen vom kleinen Bauspengler zum kompetenten Problemlöser für den Wetterschutz an Gebäuden (Gebäudehülle)  gewandelt.

 

Gesellschafter:

Komm. Rat Ing. Herbert Wocilka, Geschäftsführer

Ing. Bernhard Fahringer, Prokurist

Christine Neduchal, Prokurist         

 
 
© 2006 + Ing. Herbert Wocika GesmbH | A-1190 Wien | Heiligenstädter Lände 11a | [email protected]